Zum Inhalt der Seite springen
Kaiserverlag

Maximilian Theiss

1973 in Klagenfurt geboren, aufgewachsen in Wolfsberg (Kärnten).
Vom Theaterspielen fasziniert, ist er fixes Mitglied der Amateurtheatergruppe „Markusbühne“ in Wolfsberg und fester Bestandteil der jährlichen Produktionen, bei denen er vorwiegend als Akteur, bei Bedarf auch als Regisseur seine Kreativität unter Beweis stellen darf.
Über die Schauspielerei entdeckte er seine Liebe zum Schreiben. Mit dem Ziel, die Zuschauer zum Lachen zu bringen, begann er 2017 mit dem Verfassen eigener Komödien.
Weiters schreibt Theiss regelmäßig Stücke für Kinder und Jugendliche im Rahmen der „Märchen- und Sagenwelten“ in Wolfsberg, die jährlich mehrere tausend Besucher anlocken („Der neugierige König Leonhard“, „Der graue Wolf vom Schlossberg“, „Chaos in der Traumfabrik“, „Rettet den Märchenwald“ etc.).
Seit zwei Jahren liefert er auch Drehbücher für die „Mystische Nachtwanderung“, eine regionale Märchenwanderung für Erwachsene („Die 7 Todsünden – Schattenseiten unseres Seins“, „Reise ohne Wiederkehr? - Eine apokalyptische Zeitreise ans Ende unserer Geschichte“).

Maximilian Theiss

Stücke der Autorin/des Autors

Ein Plan für alle Fälle

Eine heitere Krankenhaus-Farce mit einer Überdosis Humor und Wortwitz in 2 Akten
Frei zur UA
4D / 4H / 1DEK

Komplett daneben!

Komödie in 2 Akten
Frei zur UA
3D / 3H / 1DEK

Liebeschaos selbstgemacht!

Amateurtheater Aktuell Komödie und Boulevard
Typisch Mann, typisch Frau!
Eine Komödie in zwei Akten
4D / 2H / 1DEK

Unter uns gesagt

Amateurtheater Neu Komödie und Boulevard
Ein Ehepaar rechnet ab
Eine bissig-heitere Satire
frei zur UA
1D / 1H / 1DEK