Zum Inhalt der Seite springen
Kaiserverlag

Habt acht! – Die Liebe

Amateurtheater Schwänke
Autor:
Toni Richter / Straussberg, Josef
Besetzung: 5D / 12H / 4DEK
Musik:
Texte und Musik von Peter Wehle und Gerhard Bronner
Typ:
Singspiel in 4 Akten

Ein Oberst will seinen Sohn, einen Leutnant, der anscheinend nur Weibergeschichten im Kopf hat, an eine Frau verheiraten, die ihm die Flausen austreiben soll. Dazu scheint ihm eine Generalstochter gerade recht. Aber Ehen werden bekanntlich nicht in Kasernen, sondern im Himmel geschlossen. In dieser Komödie wird die alte österreichisch-ungarische Monarchie wieder lebendig, und wenn es auf der Welt solche Soldaten gäbe, wie in dem Stück, dann bräuchte man keine Kriege mehr zu fürchten.