Zum Inhalt der Seite springen
Kaiserverlag

Paul Wolfhardt

Paul Wolfhardt studierte an der Universität Wien und arbeitete während seines Studiums auch als Schauspieler und Regieassistent an verschiedenen österreichischen und deutschen Bühnen. Nach seinem Studienabschluss wurde er Lektor bei einem Wiener Theaterverlag, blieb jedoch als Theaterautor der Bühne verbunden.
Einige Jahre später ging er beruflich nach Japan und beschäftigte sich während seines Japanaufenthalts intensiv mit japanischer Kultur, Literatur und japanischem Theater. Neben traditionellen Theaterformen wie Kyōgen und Kabuki fasziniert ihn besonders das zeitgenössische Theater Japans.
Im Herbst 2022 erscheint sein Roman „Der Tod und die Geisha“ im Novum Verlag.

Paul Wolfhardt

Stücke der Autorin/des Autors

Anton oder Die Leichen im Schrank

Amateurtheater Kriminalstücke
Eine makabre Komödie
2D / 3H / 1DEK

3D / 6H / 1DEK